Elvo oder Universal?

Mit unserer zweiten Rinne haben wir für jeden Interessenten natürlich ein Problem geschaffen: welche Rinne ist für mich geeignet? Mit der folgenden Tabelle hoffen wir, die Entscheidung etwas einfacher zu gestalten. Bitte schicken sie uns eine Mail, wenn sie weitere Punkte finden, die in dieser Tabelle aufgenommen werden sollten. Die Tabelle versteht sich dabei als relative Angabe, Ein Vergleich zu anderen Rinnen wird dabei nicht gezogen. Ich denke, wir tun den anderen Rinnen damit einen Gefallen ;-)
Zum Nutzung der Rinnen ist die Verwendung eines Gestells empfehlenswert. Eine Übersicht über unserer Gestelle finden sie
hier


Goldblitz Elvo Goldblitz Universal
Elvo Universal Bemerkung
Technische Daten
Länge Transport 0,90 m 1,00 m (0,70 m) Elvo ist eine Klapprinne, Universal bei Demontage des Trichters: 70cm
Länge Arbeitsstellung ca. 1,52 m 1,00 m Elvo mit Disentis-Trichter: 1,20m
Gewicht ca. 5,3 kg ca. 3,2 kg Elvo mit Normaltrichter
Breite maximal 50 cm 34,4 cm Der Winkel beider Trichter ist gleich, dadurch bei beiden optimale Anströmung
Breite innen 30 cm 25 cm
Eigenschaften
Vorgesiebtes Material ++ ++ (+++) Sandig, Flussgeröll. Universal mit Riffelrahmen hat nochmals vergrößertes Rückhaltevolumen
'rohes' Material, körnig ++ ++ Sandig, Flüssgeröll
'rohes' Material, fest ++ + Schiefer, verbackenes Material. Hier gilt: Länge macht's
'rohes' Material, lehmig + o Lehm, feste Sedimente. Insgesamt das für Rinnen problematischte Material
Durchsatz körnig ++ ++ Die Elvo hat nur durch ihre Breite ein um 20% höheres Haltvolumen als die Universal!
Durchsatz fest ++ + Die Länge der Elvo verbessert die Lösung der Flitter und die Aufspaltung des Materials
Durchsatz '2-Mann' ++ o Für großen Durchsatz ist die Universal zu kurz und zu schmal.
Durchsatz 'Highbanker/Dredge' ++ - Für großen Durchsatz und große Strömungen ist die Universal zu kurz, Strömung hat weniger Zeit, sich zu beruhigen
Haltevolumen ++ + (++) Die Elvo bringt bei ähnlicher Konstruktion durch Ihre Breite und durch die Nuggetbox mehr Fangvolumen mit. Bei der Universal kann dies durch die Verwendung des optionalen Riffelrahmens aber ausgeglichen werden.
Transport + ++ Relativ zur Größe, ist die Elvo natürlich genausogut zu transportieren, wie die Universal. Ganz klar ist ebenfalls: weiniger Gewicht ist weniger Gewicht! Zu Beachten ist, dass beide Rinnen nicht sperrig oder unhandlich beim Transport sind, hier hat die Elvo durch ihre kompakte Transportform natürlich nochmal Vorteile.
Zielgruppe Einsteiger ++ ++ Beide Rinnen sind sehr gut geeignet, Die Universal ist etwas 'handiger', dafür verzeiht die Elvo dem Einsteiger so manchen Einstellungsfehler.
Zielgruppe Profis/Dauereinsatz ++ + Wer viel mit der Rinne Arbeitet, wird die Elvo lieben lernen! Zudem ist sie mit dem Wechsel der Frontpartie (z.B. für Disentis Trichter, Hopper box) deutlich vielseitiger.
Zielgruppe Profis ++ + Den Vorteil kann die Elvo natürlich nur ausspielen, wenn sie oft benutzt wird. Unsere bisherige Profi-Kundschaft (z.B. Goldminen in Afrika) haben noch größere Rinnen angefragt. Einige Profies verwenden die Universal allerdings auch erfolgreich als Prospektionsrinne.
Andere Faktoren
Erweiterbarkeit ++ + Neben Austauschbarkeit aller Teile bietet die Elvo durch ihre Wechselfront viele Anwendungsmöglichkeiten
Verarbeitung ++ ++ Bisher keinerlei beanstandungen. Die Unversal ist auf dem absolut gleichen Niveau wie die Elvo gefertigt.
Ausstattung ++ ++ Alle Rinnen mit Aluminium Streckgitter, Schnellspannern und Miner's Moss Teppich.


[zurück nach oben]

Fazit: Viele Goldblitzer verwenden mehrere Rinnen und auch unsere Erstkunden sind Elvolianer, die die 'Kleine' als Prospektionsrinne verwenden. Ich denke nicht, dass man mit der Universal einsteigen muss, um sich dann für eine Elvo zu Qualifizieren. Die Elvo ist die gutmütigere Rinne, die duch ihre Dimensionen besser einstellbar ist, für die Universal spricht natürlich auch der Preis. Wer also ncht so viel Geld für eine Rinne ausgeben will oder genau eine leichte Prospektionsrinne sucht, ist wohl eher mit der Universal gut beraten. Die 'Vier-Arme-Schaufler' und Steinbiber fühlen sich mit der Universal sicher zu kurz gekommen und werden zur Elvo greifen. Für weitere Beratungen stehen wir gerne zur Verfügung!