Das sagen andere...

Sehr geehrter Herr Sander,

wir kommen gerade von einer intensiven Testphase Ihrer neuen "Goldblitz Ultra" und wir sind alle sehr beeindruckt: Der direkte Vergleich u. a. mit der blauen "Klondike" hat die "Goldblitz Ultra" problemlos gemeistert. Insgesamt haben wir den direkten Vergleich mit den 4 gängigsten Pfannentypen (Kunststoff und Metall) gesucht.

Wir konnten mit den neuen Pfannen einen Erstnachweis hier im Erzenbach (Südschwarzwald) erbringen: Wer die mehrheitlich staubfeinen Goldpartikel des Schwarzwaldes kennt, weiß, wie schwierig es selbst für den erfahrenden Golder ist, diese beim Auswaschen nicht zu verlieren bzw. gezielt zu separieren. Mit der "Goldblitz Ultra" absolut einwandfrei und selbst für den Anfänger ein erfolgreiches Waschgerät. Dabei sind die beiden unterschiedlichen Rillentypen ein absoluter Vorteil gegenüber anderen Produkten. Die Pfanne liegt sehr ausgewogen in der Hand - das bestätigen alle Teilnehmer: Selbst die Jüngsten. Hier arbeiteten wir mit einem vorgesiebten (Kornfraktion kleiner 1 cm) Naßgemisch und gefloatetem Sluicebox-Material (Fraktion kleiner 2 mm).

Auch der Einsatz im Rhein brachte nur positive Ergebnisse: Wobei im Gegensatz zum Schwarzwald hier bis zu 2,5 kg Kies-Sand-Grob-Gemisch direkt in der Pfanne verdichtet wurde.

[...]

Nach 25 Jahren Goldwäscher-Erfahrung und einem professionellen Team von jungen Pannern ergibt die Testphase mit der "Goldblitz Ultra" keinerlei Beanstandungen und nur ein dickes Lob.

Wir danken Ihnen nochmals für die Bereitstellung der Pfannen, die nach der Testphase sehr schnell zu den "Hits" in unserem Gerätepark gehören.

Mit freundlichen Gruessen + herzlichem Glueckauf

Werner Stoerk (Projektleiter AG MINIFOSSI)